Bild

Metal am Neckar IX

Metal am Neckar IX
Metal

Sa 16. Februar 2019
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
10 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
12 Euro
9 Euro ermäßigt


MS

Astoryas

Die aus Ludwigsburg stammende Heavy Metal Band ASTORYAS wurde 2002 von Thomas Echsel (Vocals/Guitar), Patrick Lang (Guitar), Marco Atzori (Bass) und Kai Dryja (Drums) gegründet. Nachdem die ersten Songs komponiert wurden und die Clubs der Umgebung gerockt waren, veröffentlichte die Band am 19. Januar 2004 ihr Debütalbum „Follow the Sign“. Vielfach wurde das Album belohnt, mit besten Kritiken seitens Presse und Fans. Es folgten zwei weitere genauso gelobten Alben "Darkness"(2010) und "Mystery" (2015).

Victim of Myself

In einer Zeit voller Stress, Schnelllebigkeit und Druck, sind Burnout und Depressionen, die oftmals mit einer „Versklavung des Selbst“ einhergehen, nicht allzu weit entfernt. Durch ihre katharsische Musik, die einem Erdbeben gleicht, sprengen „Victim of Myself“ erbarmungslos die selbst gezurrten, mentalen Fesseln.
Melodische Gesänge treffen auf mörderische Gitarrensounds, röhrende Bässe auf hämmernde Drumbeats; schnelle packende Riffs auf ausgefeilte, sich in die Gehörgänge schleichende Soli.
Alles in allem, ein unvergessliches und fesselndes Soundspektakel.

Evertale

Einen Drummer und einen Gitarristen. Mehr braucht es in aller Regel nicht, um eine Band zu starten. Ganz genauso ist es auch 2008 bei Evertale, als der ehemalige Blackened-Gitarrist Matthias Graf mit Johannes Schumacher im Baden-Württembergischen Willstätt zusammen die ersten Songs schreiben.
Es dauert nicht lange und schon findet sich in Person von Matthias Holzapfel ein geeigneter, zweiter Flitzefinger. Mit ihm machen sie sich als Trio an das erste Demo "The Chronicles Chapter I. Nun lassen sie also auch musikalisch keinen Zweifel mehr daran, dass sie dem klassichen Power Metal mit entsprechenden Fantasythemen zuzuordnen sind.
2010 finden sie mit Marco Bächle endlich den richtigen Bassisten, dennoch warten sie mit den Liveshows nach wie vor ab. Auch die Arbeiten am offiziellen Debüt laufen bereits, als Johannes seinen Ausstieg bekannt gibt. Damit liegen Evertale quasi auf Eis und jeder widmet sich über ein Jahr anderen Projekten.
Letztendlich findet das Quartett aber doch wieder zusammen und beendet die Arbeiten an "Of Dragons And Elves". Da die Angebote der Labels zum Teil beinahe sittenwidrig sind, veröffentlichen Evertale ihre Mischung aus Blind Guardian, Gamma Ray und Hammerfall Ende 2013 eben auf eigene Faust.
Im Februar 2015 ist es dann soweit „Of Dragons And Elves“ wird über Noise Art Records veröffentlicht und bringt die Band auf die nächste Stufe. Diese wir damit belohnt, dass sie von nun an auch mit Rising Talent Agency eine starke Booking-Agency im Rücken haben.
Im August 2015 schliesst sich ein neuer Drummer der Band an. Dies ist niemand geringeres als Tyronne Silva (Ex- Mystic Prophecy). Er trommelt auch auf der folgenden Tour zusammen mit Majesty.
Im April 2017 geht es auf Europa-Tour mit Elvenking, Finsterforst und Firtan. Wombo (Drummer von Finsterforst) ersetzt auf dieser Tour Tyronne und ist seitdem als festes Mitglied an Board.
Im Oktober 2017 erschien das neue Album „The Great Brotherwar“.
Im Januar 2018 spielte man eine kleine Headliner-Tour zum Albumrelease, gefolgt von der 70.000 Tons Of Metal im Februar und einigen Konzerten im Vorprogramm von Korpiklaani.
Metal am Neckar IX - Metal

Metal am Neckar IX
Metal

Sa 16. Februar 2019
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
10 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
12 Euro
9 Euro ermäßigt


MS
Metal am Neckar IX
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.