Bild

Waschbrett

Waschbrett
Bluesrock

waschbrett-bluesrock.de

Sa 16. Mai 2020
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
10 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
12 Euro
9 Euro ermäßigt


Tickets online kaufenKaufen


Th
Mit Waschbrett kommt Schwabenrock mal bluesig-druckvoll, mal harmonisch-fein ins Ei. Stets aber so, dass niemand auf die Idee kommt, nebenher Zeitung zu lesen. Denn die aus dem Remstal stammende Band-Formation begeistert mit ihrem geerdeten Sound, ihrer unterhaltsamen Performance und ihrem aufschließenden Humor Hirn und Bauch der Zuhörer.
Ihre musikalische Reise durch die schwäbische Alltags- und Seelenwelt erfolgt bruddelig, weise, humorvoll. Und dies bei vollem Groove, versteht sich. Aus schwäbischen Weisheitssplittern wurden bewegende Songs geschmiedet, die für beste Konzertstimmung sorgen – mit therapeutischer Kraft fürs Gemüt, ohne Rezeptpflicht.
Nachdem es im Herbst 2018 peronelle Wechsel gab, feilte Waschbrett intensiv an neuem Songmaterial: Man darf aufs aktuelle Programm gespannt sein!
Mitte 2015 ins Leben gerufen, erreicht die Begeisterung immer weitere Regionen. Denn die 5 Waschbrett-Musiker, Steffen Kaupp (Gitarre / Gesang), Reiner Äckerle (Keyboards / Gesang), Peter Zisler (Saxophon / Querflöte), Wolfgang Ilg (Bass) und Marcus Siegel (Drums) haben in ihrem bisherigen Musikerleben schon in zahlreichen Bands gespielt und beherrschen mit großer Spielfreude das volle Bluesrock, Rock und Funk-Brett.
Waschbrett - Bluesrock

Waschbrett
Bluesrock

waschbrett-bluesrock.de

Sa 16. Mai 2020
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
10 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
12 Euro
9 Euro ermäßigt


Tickets online kaufenKaufen


Th
Waschbrett
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.