Kuckucksei, kulturell-politischer Club e.V.

FloBêr & Schnaps im Silbersee

FloBêr

Scharfzüngiger Vorwärtsfolk aus Berlin zwischen Polka und Gipsyswing, Balkan und Ballade

Florian Krämer und Bernard P. Bielmann haben FloBêr 2015 ins Leben gerufen. Die beiden Berliner Liedermacher haben sich auf der Burg Waldeck kennengelernt, wo sie beide beim Peter-Rohland-Singewettstreit Erfolge feiern konnten und später das gleichnamige Stipendium zugesprochen bekamen.
Andreas Albrecht, erfahrener Liedermacher und Produzent u.a. von Manfred Maurenbrecher, Lüül, George Leitenberger und „Gundermanns Lieder in Europa“, ist seit dem ersten Album nicht nur am Schlagwerk sondern auch als Produzent an Bord. Seit 2017 spielt Christian Lutz als festes Band-Mitglied den Bass, gelegentlich auch Cello und Gitarre.

Schnaps im Silbersee

1 Geige, 2 Gitarren, 3 Stimmen und mindestens 4 unerwartete Abzweigungen. Wortjongleure und Klangdompteure in einem Musikuniversum aus tiefem Blödsinn und entblößendem Tiefsinn.
Peter Wolter (Gesang, Gitarre), Judith Retzlik (Gesang, Geige, Glockenspiel, Trompete), Melvin Haack (Gesang, Gitarre)
FloBêr & Schnaps im Silbersee - Vorwärtsfolk/Liedermaching

FloBêr & Schnaps im Silbersee
Vorwärtsfolk/Liedermaching

flober.eu

Fr 29. Januar 2021
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
16 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
18 Euro
15 Euro ermäßigt

Christian Reister


DE
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr.
VVK 16 Euro; AK 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.
0
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.