Kuckucksei, kulturell-politischer Club e.V.

Duo modéré

"Saxakkordeon – Eine musikalische Reise vom Abendland über den Balkan bis hin zum Tango Argentino“.

Mit der ungewöhnlichen Kombination aus Saxophon und Akkordeon begeistern die beiden jungen Künstler Adrian Planitz und Zdravko Zivkovic ihr Publikum. Musikfreunde erwartet ein gelungener Mix aus klarer Klassik, mitreißenden Balkangrooves, Jazz und leidenschaftlichem Tango Argentino, quasi eine musikalische Reise, die keine Grenzen kennt.
Dieses Konzert bietet ein breitgefächertes Repertoire, das den beiden jungen Vollblutmusikern einiges an Können abverlangt und gleichzeitig die Stimmungsvielfalt der Instrumente eindrucksvoll präsentiert. Wer glaubt, das Akkordeon sei aus der Mode, wird an diesem Abend ganz sicher eines Besseren belehrt. Und im Zusammenspiel mit Adrian Planitz am Saxophon, bietet Zdravko Zivkovic alles auf, was das Akkordeon zu bieten hat. Die Künstler haben sich als Ziel gesetzt die Klänge des Akkordeons mit den Klängen des Saxophons perfekt zu mischen. Beide haben an der Hochschule für Musik und Theater in München studiert und mehrere 1. Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen.
Duo modéré - Balkan Jazz

Duo modéré
Balkan Jazz'n'Tango

saxakkordeon.de

Fr 9. Juli 2021
Einlass 18.30 Uhr
Beginn 19.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
13 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
15 Euro
12 Euro ermäßigt


Tickets online kaufen


MS
Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr.
VVK 13 Euro; AK 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.
0
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.