Kuckucksei, kulturell-politischer Club e.V.

Ruth Maria Rossel

In ihrem zweiten Soloalbum Back 2 the Ruth (Musicjustmusic®, Galileo Music®) bricht die Augsburger Cellistin Ruth Maria Rossel mit allen Konventionen und taucht mit ihrem Violoncello ein in die Welt von Dancefloor und Electro Pop. Mit beindruckender Leichtigkeit verbindet Ruth Maria Rossel dabei in ihren Eigenkompositionen klassische Cello-Elemente mit moderner Electro House Dance Music. Gleiches gilt für ihre Neu-Interpretationen von Songs bekannter Pop-Künstler wie Ed Sheeran oder George Michael (Wham!) und von Tango-Klassikern des Maestros Astor Piazzolla.
In spektakulären Solo-Konzerten setzt Ruth Maria Rossel dies mit einer „loop machine“ um, mit deren Hilfe sie ihr eigenes Instrument live sampled und so verschiedene Tonspuren zu einem einzigartigen Klangerlebnis zusammensetzt. So kann sie je nach Bedarf etwa den Klangeindruck eines Tango-Ensembles, einer Rock-Band, eines Club-DJs oder eines klassischen Orchesters erzeugen, ohne dass dabei ihre herausragenden solistischen Fähigkeiten einer klassisch ausgebildeten Cellistin und ihre eindrucksvolle Bühnenpräsenz in den Hintergrund treten würden.
Schon mit ihrem ersten, 2016 erschienenen Soloalbum My Magic Cello! (Musicjustmusic®, Galileo Music®) schlug Ruth Maria Rossel einen neuen Weg ein, beispielhaft für eine junge Generation von Musikern, die die Musikgeschichte als Steinbruch nehmen, um ihre eigene Musik zu kreieren. Voller Respekt vor der Tradition, aber aufgeschlossen für das Neue, noch nicht Dagewesene, erreicht und verzaubert Ruth Maria Rossel mit My Magic Cello! ein Publikum jenseits aller überholten Genre-Schubladen und E- und U-Musik-Klassifizierungen.
Ruth Maria Rossel studierte an den Musikhochschulen in Würzburg und Stuttgart sowie am Mozarteum in Salzburg, wo sie als Magistra Artium abschloss. Sie war Stipendiatin der Internationalen Sommerakademie Salzburg und Stipendiatin des Österreichischen Akademischen Austauschdienstes ÖAAD. Einladungen zu renommierten Konzertreihen und Festivals führen die Künstlerin regelmäßig aus Deutschland hinaus nach Österreich, Slowenien und Italien sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate.
Ruth Maria Rossel bündelt gekonnt ihre Begabungen und Vorlieben: Ihre technischen und intonativen Stärken einer umfassend klassisch ausgebildeten Cellistin, ihr Faible für Johann Sebastian Bach, ihre Liebe zum Tango Nuevo, ihre Aufgeschlossenheit für aktuelle Musikströmungen wie Dancefloor und Electro Pop und schließlich ihr Talent für das Arrangieren und Komponieren, selbstverständlich unter Verwendung des neuesten Musik-Equipments.

Das Cello von Ruth Maria Rossel schwingt, swingt und singt, es weint, lacht und tanzt – kurz, es lebt.

Oliver Hochkeppel
Ruth Maria Rossel - Cello und Loop Machine

Ruth Maria Rossel
Cello und Loop Machine

ruthmariarossel.com

Sa 27. November 2021
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
13 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
15 Euro
12 Euro ermäßigt


Tickets online kaufen


DE
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr.
VVK 13 Euro; AK 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.
0
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.