Kuckucksei, kulturell-politischer Club e.V.

Ignaz Netzer & Werner Acker: Saitenzauber

Ein Schmankerl besonderer Art nicht nur für Freunde der Saitenmusik ist das Programm der beiden Musiker Werner Acker und Ignaz Netzer. Als ein Novum in der deutschen Jazzgeschichte trifft der Hochschuldozent für filigrane Jazzgitarre auf den rundum geerdeten Gospel- und Bluesman. So entsteht ein hochkarätiger Musikcocktail der verschiedensten Genres, umrahmt von balladesken Eigenkompositionen, über den die „Heilbronner Stimme“ unlängst schrieb: „Dem Duo gelingt die Harmonie zwischen Virtuosität, Musikalität und Kreativität. Ihr musikalischer Kosmos scheint keine Grenzen zu kennen.“

Ignaz Netzer steht seit 1971 auf der Bühne und blickt auf ca. 2700 Konzerte in vielen Ländern Europas zurück. Der Sänger, Gitarrist und Harpspieler veröffentlichte 16 Tonträger. Seine authentische Interpretation schwarzer Musik verlieh ihm die Attribute "Bluesmagier".

Süddeutsche Zeitung

Werner Acker ist u.a. Dozent an der Musikhochschule Stuttgart für Gitarre (Jazz/Pop) und in vielerlei Musikrichtungen zu Hause. Dies erklärt, dass man ihn durchaus auch auf den verschiedensten großen Bühnen in Konzerthäusern und Festivals gesichtet hat (als Gitarrist natürlich).
Ignaz Netzer & Werner Acker: Saitenzauber - Blues, Jazz & mehr

Ignaz Netzer & Werner Acker: Saitenzauber
Blues, Jazz & mehr

ignaznetzer.de

Fr 2. Dezember 2022
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
15 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
17 Euro
14 Euro ermäßigt


Tickets online kaufen


DE
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr.
VVK 15 Euro; AK 17 Euro, ermäßigt 14 Euro.
0
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.