Kuckucksei, kulturell-politischer Club e.V.

Philipp Marx

Philipp Marx, geboren 1991 und aufgewachsen in Isny im Allgäu.
Schon seit der Grundschule will der Junge Gitarre spielen.
Mit 15 folgten erste Bühnenerfahrungen in diversen Gruppierungen und Songs aus eigener Feder.
Die sechs Saiten lassen ihn nicht los und er macht letztendlich sein Hobby zum Beruf.
Mittlerweile lebt der Familienvater in Karlsruhe und verdient hauptberuflich als Gitarrenlehrer seinen Sold.
Doch neben dem Beruf liegt die Berufung nicht still.
Sein Songwriting weiterentwickelt und fokussiert auf den klassischen Liedermacherstil (Wader, Lämmerhirt, Bierhorst) meldet sich Marx 2020 mit seinem ersten Soloalbum „Kinder der Natur“ zurück (Spotify, Apple Music, Amazon).
Aufgenommen bei Mac Barisch Music Production entstanden elf Werke.
Puristisch, größtenteils nur eine Gitarre und ein Gesang. Jedoch erwartet den Hörer keinesfalls Schnickschnack.
Marx spielt und singt gern mit sich selbst - arrangierte Gitarrenmusik und pfiffige Texte, die was zu sagen haben, auch wenn man nicht alles unbedingt so direkt hören will.
Philipp Marx - Liedermacher

Philipp Marx
Liedermacher

Sa 18. Februar 2023
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr

Vorverkauf 1; 3
13 Euro
Abendkasse 2; 3 & 5
15 Euro
12 Euro ermäßigt



TL
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr.
VVK 13 Euro; AK 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.
0
1 Zuzüglich eventueller Vorverkaufs- und/oder Systemgebühren, sowie gegebenenfalls Versand oder Servicegebühr. Online Vorverkauf via easyticket.de endet im Regelfall um Mittag am Vortag der Veranstaltung.
2 Die Abendkasse öffnet mit dem Einlass, es besteht kein Anspruch auf verfügbare Karten.
3 Angaben ohne Gewähr.
4 ---
5 Kinder unter 14 Jahren und Begleitpersonen von schwerstbehinderten Personen erhalten freien Eintritt.